SPD-Bezirksratsfraktion sagte „Danke“

Abschiedsessen in gemütlicher Runde; v .L.: Tanja Bunduls (stellv. Fraktionsvorsitzende), Sascha Glade, Anja Schollmeyer (stellv. Fraktionsvorsitzende) und Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner.
Hannover: Wülfel | Ein dickes Dankeschön für die geleistete Arbeit und einen Restaurantgutschein für einen gemütlichen Abend zu zweit: Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel traf sich jetzt (5. November) in einem Wülfeler Restaurant und verabschiedete ihren früheren Fraktionsvorsitzenden. Sascha Glade hatte im Sommer aus persönlichen Gründen sein Mandat zurückgegeben, war aus dem Bezirksrat ausgeschieden. In geselliger Runde bei gutem Essen und einem Glas Wein würdigten die Genossen nun seine bisherige Tätigkeit und wünschten ihm für die Zukunft alles Gute. Ganz aus der politischen Arbeit hat sich Glade allerdings noch nicht zurückgezogen. Als Abgeordneter in der Regionsversammlung vertritt er dort weiterhin die Interessen seiner Mitbürger.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.