SPD-Antrag erfolgreich: Roter Streifen sorgt jetzt für mehr Sicherheit

Zeissstraße: Rote Radwegefurt für mehr Sicherheit
Hannover: Döhren | Die Radwegefurt an der Einmündung der Zeißstraße in die Südschnellwegabfahrt in Döhren ist jetzt ein Stückchen sicherer geworden. Die Stadtverwaltung hat den Überweg leuchtet rot markiert. Autofahrer, die von der Schnellwegabfahrt in die Zeißstra0e abbiegen, sollen so auf kreuzende Fahrradfahrer aufmerksam gemacht werden. Damit ist ein Beschluss des Bezirksrates Döhren-Wülfel umgesetzt worden. Das Gremium hatte auf Antrag der SPD einen solchen roten Streifen gefordert. „Radfahrer hätten schon oft über gefährliche Situationen berichtet“, heißt es bei den Sozialdemokraten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.