In Döhren wird wieder „kulturgelustwandelt“

An welchen Häusern findet sich welcher Fassadenschmuck? Kniffliges Ratespiel zum Kulturlustwandeln am Antiquaritat an der Helenenstraße/Ecke Ziegelstraße (Sonnabend und Sonntag).
Hannover: Döhren | Spaziergang mit Kult-Status: An diesem Wochenende (19./20. September) ist „Kulturlustwandeln“ im Stadtteil. Nun schon im 11. Jahr haben vielen Döhrener wieder etwas vorbereitet und zeigen in Gärten, Treppenhäusern oder Hinterhöfen ihre Kreativität. Das hat sich in Hannover herumgesprochen. Längst kommen Besucher auch von außerhalb der Grenzen des Stadtbezirks. Am heutigen Sonnabend stehen 20 Angebote auf dem Programm; Punkt 21 ist die Fete am Abend, in diesem Jahr am Bunker von Blau-Weiß an der Wiehbergstraße (Beginn 18 Uhr).

Unter anderem mit dabei: Das Antiquariat an der Helenenstraße 7. Hier wurden viele Fotos von Details Döhrener Häuser vorbereitet. Wer mindestens fünf Fassaden erkennt, bekommt ein Buch als Preis. Überraschend, wieviel Schmuck die Wohngebäude aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende tragen, der im Vorbeigehen kaum bemerkt wird.

Morgen geht es mit 19 über Döhren verteilten Attraktionen weiter. Dann öffnete ab 13 Uhr in der Allerstraße 9 auch die „Nachbar“, nach eigenem Bekunden die kleinste Bar der Welt, einen Auftritt von Bourbon-Company-Sänger Dirk Fehlauer diesmal als Mitglied im „Trio Isetta“ gibt es dazu. Die Üstra macht am Sonntag zum ersten Mal beim Kulturlustwandeln mit. Sie lockt ab 10:30 Uhr Fans historischer Straßenbahnen und öffnet ihre Halle mit den Oldtimern der hannöverschen Verkehrsgeschichte. Achtung: Der Zugang ist an der Ecke Thurnithistraße/An der Wollebahn und nicht über den Betriebshof selbst. Abschluss ist bei hoffentlich gutem Wetter ab 17 Uhr das „Kulturpicknick“ auf dem Fiedelerplatz.

Organisiert wird das Kulturlustwandeln von der Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld und dem Freizeitheim Döhren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.