Damals in Döhren: Nachlese zum großen Fest

Siegfried Hebestreit (rechts), Vorsitzender der AGDV, eröffnete im September 1984 die kleine Nachlese-Schau.
Hannover: Döhren | Im September 1984 erinnerte sich Döhren noch einmal an seine große Geburtstagsfete. Das ganze Jahr 1983 hindurch wurde das 1000jährige Jubiläum des Ortes gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV), die die Hauptlast der Jubiläumsveranstaltungen getragen hatte, zog ein Jahr später Resümee. In einer Ausstellung im Freizeitheim Döhren führten Fotos und Zeitungsartikel durch die vielfältigen Aktionen. „Die damaligen Ereignisse sollen nicht einfach so untergehen“, begründete Siegfried Hebestreit, seinerzeit AGDV-Chef, diese Nachlese. Eine Reihe von jungsteinzeitlichen Werkzeugen steuerte Günter Porsiel für die Erinnerungsschau bei. Allerdings stammten diese archäologischen Artefakte nicht aus Döhren, wie Porsiel augenzwinkernd einräumte. Der Döhrener Hobby-Heimatforscher hatte sie aus Fehmarn mitgebracht.

Während der Ausstellungseröffnung übergab Siegfried Hebestreit „allen Döhrenern“ eine Holzprägearbeit der spanischen Künstlerin Maria-José Pastor Alonso. Das Bild mit dem Emblem der 1000-Jahr-Feier verblieb auch nach Ende der Ausstellung Anfang Oktober 1984 im Freizeitheim. Dort hing bereits ein Riesengemälde mit dem Döhrener Turm als Hauptmotiv. Das Bild war von Besuchern der Feier „600 Jahre Döhrener Turm im Jahr 1882 gemalt und von der AGDV dem Freizeitheim zur Verfügung gestellt worden.

Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.