Sophienresidenz feierte ihr 10jähriges Jubiläum

Einrichtungsleiter Kay Günther mit "Elvis" allias Meik Massari.
Hannover: Döhren | Vor und in der Sophienresidenz ging es am heutigen Sonntag rund. Die Senioreneinrichtung feierte ihr zehntes Jubiläum. Unter anderem mit dabei: Meik Massari als „Elvis“ mit Song der 50er bis 70er Jahre und eine Oldtimer-Parade mit Opelfahrzeugen, die nostalgische Erinnerungen hervorriefen. Daneben konnte neben anderen Programmpunkten Einrichtungsleiter Kay Günther einen Shanty Chor sowie die „Deelenfeger“ und die Rethen L(e)iners begrüßen. Auch für die jüngsten Gäste kamen auf ihre Kosten. Für sie drehte sich ein kleines Kinderkarussell oder sie konnten sich beim Kinderschminken verwandeln lassen. Die politische Prominenz ließ sich auch blicken. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner und die Ratsfrau Dr. Gudrun Koch (beide SPD) schauten vorbei und gratulierten zum Zehnjährigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.