Selber denken!

Hannover: Auferstehungsgemeinde | "Sieben Wochen ohne falsched Gewissheiten" ist das Motto der Fastenzeit 2014 in der Kapelle der Auferstehungskirche Hannover, Helmstedter Str.59.
Am 5. März lädt die Auferstehungs-Kirchengemeinde zu einem einfachen Fastenesssen ein. Um Anmeldung im Gemeindebüro wird dringend gebeten (Tel 832066). Es wird dabei eine Information zu einem Hilfsangebot des Diakonischen Werkes in der Helmstedter Str. gegeben.
In den darauf folgenden Wochen wird jeweils mittwochs um 18 Uhr eine Fastenandacht gehalten. Die Impulse geben Bezirksbürgermeisterin Ranke-Heck (12.3.), Johanniter Sscha Glade (19.3.), Bezirksrat Geburek (26.3.), Bezirksrätin Hartmann (2.4.) und IDG-Vorsitzender Kellner (9.4.). Im Anschluss an die jeweilige Andacht kann mit den genannten Personen über das Thema diskutiert werden..
Lassen Sie sich zu 7 Wochen ohne falsche Gewissheit anregen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.