AGDV-Empfang: Die Döhrener starteten mit der Volksbank ins neue Jahr

Doris Wolter von der Volksbank begrüßt zusammen mit AGDV-Vorsitzenden Wolfgang Hoffmann (2. v. r.) die Gäste beim Neujahrsempfang.
Hannover: Döhren | Zum 29. Male klirrten in den Geschäftsräumen der Volksbank in Döhren die Sektgläser, um gemeinsam mit Vertretern der Döhrener Vereine und der Politik auf das neue Jahr anzustoßen. Doris Wolter von der Volksbank hatte die vergangenen Neujahrsempfänge nachgezählt und kam zu dem Schluss, dass im kommenden Jahr zum 30. Jubiläum etwas Besonders geschehen muss. Gemeinsam mit Wolfgang Hoffmann, dem Vorsitzenden der AGDV Döhren, begrüßte Doris Wolter heute morgen (10. Januar) zahlreiche Gäste zu dem traditionellen Neujahrsempfang in der Geschäftsstelle an der Abelmannstraße 34. Vertreter vieler Döhrener Vereine waren erschienen, auch aus der Politik sah man eine ganze Reihe bekannter Gesichter. Neben Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner kamen der Landtagabgeordnete Dirk Toepffer, die Regionsabgeordneten Maria Hesse und Sascha Glade, die Ratsfrauen Dr. Gudrun Koch, Dr. Stefanie Matz und Christine Ranke-Heck sowie einige Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel. Bei einem kleinen Imbiss und einem Gläschen kamen die Gäste schnell ins Gespräch. Dieses Jahr gab es übrigens nicht nur Kaltgetränke zum Anstoßen. Zwei hübsche junge Damen servierten Glühwein und alkoholfreien Punsch, der ganz besonders lecker aufwärmte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.