Erfolgreicher Saisonauftakt der Hannover Grizzlies Ladies in der 2. Bundesliga

Am 30.04.2016 fand der Saisonauftakt der 2. Bundesliga des Damenfootballs statt. In Hamburg trafen die Hannover Grizzlies Ladies auf die Blue Devilyns.

Die Devilyns gingen gleich im 1. Quarter in ihrem ersten Drive durch einen Touchdown mit 6 Punkten in Führung. Die anschließende 2 Point Conversion misslang. Direkt im nächsten Drive glichen die Hannover Grizzlies Ladies gleich in ihrem 2. Spielzug durch einen langen Run von QB Saskia Rast mit einem Touchdown aus. Auch hier misslang die 2 Point Conversion.

In den darauf folgenden Minuten kam es zum Schlagabtausch der Defenses. Bis zum Ende des 3. Quarters konnten die Blue Devilyns noch durch einen weiteren Touchdown in Führung gehen, mit der geglückten 2 Point Conversion stand es zwischenzeitlich 14:6 und damit ging es in das 4. Quarter.

Besonders die Defense der Grizzlies Ladies präsentierte sich in der zweiten Halbzeit in Höchstform und holte viele Turnover.

Im 4. Quarter zogen noch beide Teams mit einem Touchdown hinterher. Mit einem Spielstand von 20:14 wurde es zum Ende nochmal spannend.

Nur 27 Sekunden vor Schluss des Spiels nutzte die Offense der Grizzlies Ladies die Chance zum Ausgleich durch einen weiteren Touchdown.

7 Sekunden vor Schluss war die Spannung auf dem Höhepunkt. Ein Sieg für die Grizzlies Ladies war mangels Kicker nur noch durch eine 2 Point Conversion möglich. Aber auch diese Chance nutzte der QB der Grizzlies Ladies und brachte die Hannoveranerinnen nach einer starken Leistung zum 1. Saisonsieg in ihrem ersten Spiel.

TEXT: MCK & SK
FOTO: Hannover Grizzlies
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.