Landkreis Celle als fahrradfreundlichste Kommune 2014 ausgezeichnet

Hannover: Swiss Hall | Heute wurde der Landkreis Celle als fahrradfreundliche Kommune durch Minister Lies ausgezeichnet. Der Preis ist mit 25.000 € dotiert.

Die Wahl fiel der Jury schwer, da auch die in der Endrunde noch teilnehmenden Anwärter wie Aurich, Brake und Cuxhaven gute Chancen hatten.

Punkten konnte der Landkreis mit einem Programm zur Qualitätssicherung der Wegeinfrastruktur. Dazu hat Celle ein umfangreiches Angebot an Themenrouten und schön gestaltete Rastplätze, die in einem bestehenden Radverkehrsnetz integriert sind. Die Marketingstrategie und dem Dach der Lüneburger Heide sei auch positiv zu bewerten.

Einen Sonderpreis konnte der "Grüne Ring" um Hannover erringen, der mit dem Thema Wasserzeichen eine Erweiterung des bestehenden Konzeptes erfolgreich vertrat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
15.997
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.07.2014 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.