American Football - Hannover Grizzlies bärenstark beim Saisonauftakt gegen die Benefeld Black Sharks

Hannover: 1897 Linden e.V. -Homefield- | Mit einem 50 Mann starken Kader traten die Grizzlies aus der Landeshauptstadt am Samstag bei den Benefeld Black Sharks zum ersten Saisonspiel an. Die Gastgeber begannen stark und gingen im ersten Viertel mit einem Passtouchdown und einem Safety mit 9:0 in Führung.

Im zweiten Viertel konnten auch die Grizzlies mit einem Pass von #9 Quarterback Benjamin Lebeck auf #13 Leroy Kempmann punkten, sodass es mit 9:6 für die Black Sharks in die Pause ging.
Nach der Pause konnte man ein völlig anderes Spiel von den Gästen sehen. Erst trug #35 Tobias Behrens einen Kick 65 Yards zurück in des Gegners Hälfte. Dann lief #9 Benjamin Lebeck mit dem Ball in die Endzone zur 9:13 Führung. Den darauf folgenden Drive der Black Sharks beendete #23 Grizzlies -Cornerback Michael Linde mit einem abgefangenen Pass an der 50 Yards-Linie. Erneut war es ein 25 Yards Pass von #9 Quarterback Benjamin Lebeck auf #13 Wide Receiver Leroy Kempmann in die Endzone, der die Grizzlies mit 09:20 in Führung brachte. In der Folge ließ die starke Hannover Defense nur kaum Raumgewinn zu, sodass die Gäste auch die letzten Punkte des Spiels zum 9:26 Endstanden erzielten. Einmal mehr war es der Spieler des Tages #9 Benjamin Lebeck, der mit einem Pass auf #8 Marcel Meier seinen 4. Touchdown des Spiels erzielte.

Headcoach Damian Sprysch zeigte sich sehr zufrieden mit der zweiten Halbzeit seines Teams und konnte einige Lehren aus dem Spiel ziehen:“ Wir haben heute einiges gelernt. Wir haben gelernt, dass die Saison nicht von alleine gewonnen wird. Wir haben gelernt, dass wir keine Fehler machen dürfen. Wir haben gelernt, dass andere Teams auch Football spielen können und dass wir immer wach sein müssen. Wir haben gelernt, dass wir einfach mal die Klappe halten und Football spielen müssen. Und als wir das gemacht haben, sind wir endlich aufgewacht und konnten den Sieg nach Hause fahren. Ich bin stolz auf mein Team. So wie in der zweiten Halbzeit kann es weitergehen.“
Nachdem 9:26 Sieg zum Auftakt, geht es für die Hannoveraner am 30.05.15 zum nächsten Saisonspiel bei den Schaumburg Rangers.

Fotos: Arash Mahramzdeh
Text: Dennis Hoffmann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.