Das Fototeam 76 zeigt in seiner Jahresausstellung die Natur als Baumeister

Narko Reuter und Dieter Böhm ehren Erhard Sankowski (v.l.)
Hannover: Ricklingen | „Architektur der Natur“ Mit diesem Thema beschäftigten sich 16 Autoren des „Fototeams 76. Die fotografischen Ergebnisse trug der Ricklinger Fotoclub nun für seine Jahresausstellung zusammen. Traditionell wurde die neue Bilderschau heute am 1. Advent (1. Dezember) in der Fotogalerie Ricklingen des Freizeitheims eröffnet. Der Einladung zur Vernissage waren viele Menschen gefolgt. Dieter Böhm und Marko Reuter vom Fototeam 76 begrüßten so etwa um die 70 Gäste, die sich in die gerahmten Werke vertieften und mit einem Stimmzettel für die ihrer Ansicht nach besten Werke votieren konnten. Gezeigt werden in der diesjährigen Jahresausstellung Motive, so Marko Reuter, „wo die Natur das Bauhandwerk ausgeübt hat.“ Das sind eindrucksvolle Naturlandschaften oder interessante Details von Pflanzen und Tieren. Zu sehen ist die Fotoausstellung am Ricklinger Stadtweg 1 noch bis 26. Januar während der Öffnungszeiten des Freizeitheims.

Anlässlich der Jahresausstellung überreichte Teamsprecher Marko Reuter eine Ehrenurkunde und einen dicken Blumenstrauß an den 1928 geborenen Erhard Sankowski. Sankoski hatte die Fotogruppe 1976 mitbegründet und war lange Zeit Teamsprecher der Hobbyfotografen. Dafür wurde er nun geehrt. Um beim Fototeam mitzumachen „muss man den Willen zum Fotografieren haben“, sagte Erhard Sankowski. Und diesen Willen habe er heute noch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.