Steintor: Hannover braucht (den) Platz

Hannover: Steintor | Unter diesem Motto haben Sie am Samstag, den 30. Januar die Gelegenheit, das Für und Wider der Steintorbebauung mit den Initiatoren der entsprechenden Petition persönlich zu beraten. Jenen den eine Teilnahme an der Petition im Internet als „nicht geheuer“ erscheint können dort am Informationsstand auch auf Papier unterschreiben und sich damit gegen eine Bebauung des Steintorplatzes ohne Bürgerentscheid aussprechen. Der Info-Stand der „Neuen Liberalen“ befindet ab sich 11.00 Uhr in der Georgstr. (nähe Haus-Nr. 13) an einer Litfaßsäule in der Nähe des U-Bahnzugangs und eines Blumenladens am Steintor.
Neben der Teilnahme an der Petition ist aber auch Ihre individuelle Meinung dringend gefragt: Noch bis zum 3. Februar 2016 können SIE IHRE Einwände zu dem umstrittenen Projekt einbringen. Hier klicken um zur Petition zu gelangen
Am Donnerstag, den 28.1. veranstaltet die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) im Forum in der Schalterhalle des Anzeiger-Hochhauses eine Schau-Diskussion zum Thema. Unter der Moderation des Leiters der HAZ-Lokalredaktion, Felix Harbart stellen sich Stadtbaurat Uwe Bodemann, der baupolitischen Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Felix Blaschzyk, und der Baupolitiker der Rats-Grünen, Michael Dette den Fragen des Publikums. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft sein. Die "HAZ" will aber in einem Live-Ticker daraus berichten. Der Landesvorsitzende der Neuen Liberale Niedersachsen, Thomas Burmeister, hält dies‘ auch für eine Alibiveranstaltung: „Als Initiatoren der Petition sind wir nicht einmal dazu eingeladen worden“, merkt er kritisch an.
Das wo doch gerade diejenigen, die mit ihrer Debatte und Gesprächen die Argumente der Gegner einer Bebauung zusammenführen am ehesten die Bedenken der Bürger vortragen könnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.01.2016 | 16:56  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 27.01.2016 | 17:28  
1.613
Andreas Heisler aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 27.01.2016 | 23:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.