Kultureller Adventskalender in dre Kröpcke-Uhr

Hannover: Kröpcke |

Die Kröpcke-Uhr hat sich am 1. Dezember in einen "Kulturellen Adventskalender" verwandelt. Der Verein KulturRaum Region Hannover hat aus Beiträgen die Künstler aus der Region über eine eigens eingerichtete Homepgage eingereicht haben, die 24 beliebtesten ausgewählt. Sie sind nun den ganzen Dezember über auf vier Monitoren in der Uhr im Herzen Hannovers zu sehen.

Außerdem ist der "kulturelle Adventskalender 2015” auf der begleitenden Website www.kroepcke.de zu betrachten.
Alle Hannoveraner/innen sind eingeladen, ihre persönlichen Lieblings-Beiträge auf der Website mit einem “Like” zu bewerten und damit an der öffentlichen Abstimmung (Crowd-Jury) teilzunehmen.

Die beliebtesten 3 Beiträge (Stichtag: 24.12. um 12 Uhr) gewinnen ein Preisgeld, das ebenfalls über die neue Plattform gesammelt wird. (500,- € sind bereits im Topf und werden im Verhältnis 1. Platz: 50% / 2. Platz: 30% / 3. Platz: 20% verteilt)
Diese innovative Kulturaktion führt der Verein in Zusammenarbeit mit dem Verein Positive Nett-Works e.V. und mit freundlicher Unterstützung von der Café am Kröpcke Betreibergesellschaft GmbH, dem Kre- H-tiv Netzwerk Hannover e.V. und der AVI-Studio GmbH durch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.