Hannover: Fallstricke Ihrer Gemeinschaftsordnung klären

Wann? 09.05.2016 18:30 Uhr

Wo? Verbraucherzentrale Niedersachsen, Herrenstraße 16, 30159 Hannover DE
Hannover: Verbraucherzentrale Niedersachsen |

Aus langjähriger Beratungspraxis weiß WiE, dass viele Teilungserklärungen und Gemeinschaftsordnungen trotz notarieller Beurkundung unwirksame oder unausgewogene Regelungen enthalten. Andere sind schlicht überholt, weil sie seit ihrer Erstellung vor bis zu 60 Jahren nie aktualisiert worden sind. Es ist schwierig, aber nicht unmöglich, Gemeinschaftsordnungen zu ändern – etwa weil sie energetische Modernisierungen erschweren.

- Zu diesem Thema veranstaltet der Verband Wohnen im Eigentum e.V. in Hannover eine Diskussionsrunde im Rahmen des Treffens der Verwaltungsbeiräte und Eigentümer. Mitglieder von Wohnen im Eigentum e.V. Auch Gäste ohne Mitgliedschaft sind herzlich willkommen. Kommen Sie und diskutieren Sie mit! Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen Eigentümern und Verwaltungsbeiräten aus.
Preis für Interessenten: 20 Euro, Preis für Mitglieder: 10 Euro
Ort: Verbraucherzentrale Niedersachsen, 4. Stock, Herrenstraße 14, 30159 Hannover
Termin: 9. Mai 2016 - 18:30
Anmeldung und Infos: https://www.wohnen-im-eigentum.de/veranstaltung/hannover-20160509
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.