300 Jahre Personalunion und die verworfene D-Trasse

Hannover: Rathaus | Die Stadt Hannover feiert.
Ein Abglanz des großen englisch-britischen Empire auch für Hannover. Hannover auch so ein "little bit " klammheimliche Weltstadt.

Was hat das mit der verworfenen D- Trasse zu tun?

Es ist ein Armutszeugnis auch für eine bescheidene Landeshauptstadt. Unwillens die Autoverkehrsproblematik in der City vom nötigen Ausbau der Stadtbahnstrecke zu trennen, wird die Kurt-Schumacher-Straße verbarrikadiert.
Piepegal, ob dort in Zukunft Autos fahren dürfen oder nicht.
Die Tunnelversion wäre eine vernünftige nachhaltige Zukunftsinvestition.

Ich mag Hannover und die Hannoveraner.
Diese Politiker haben sie nicht verdient.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.705
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 03.06.2014 | 18:01  
2.576
Jürgen Hey aus Burgdorf | 13.07.2014 | 14:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.