Wacholderdrossel-Überfall am 24.01.2014 gegen 14:00h

Eine Truppe wählte die große Birke als Aufflugplatz. Ein Teil in der Kastanie und der Rest auf den Dachfirsten.
Am 24.01.2014 hatten es ca. 352 (Hitchcock läßt grüßen) Wachholderdrosseln auf unseren kleinen Weißdorn im Innenhof abgesehen. Äußerst scheu und bei der kleinsten Störung auf der Flucht. Ein seltenes Schauspiel, denn so ein kleiner Weißdorn ist in 15 Minuten ratzekahl. Also wieder ein Jahr warten...
8
9
2 10
3 9
1 9
1 10
8
10
10
10
2 9
1 10
8
4 11
4 10
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
1.605
Gisela Bauer aus Korbach | 26.01.2014 | 10:07  
60.809
Elfie Haupt aus Einbeck | 26.01.2014 | 12:38  
12.852
Frank Werner aus Wernigerode | 26.01.2014 | 19:18  
3.859
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 26.01.2014 | 19:38  
12.047
Jürgen Bady aus Lehrte | 04.02.2014 | 19:54  
36.008
Eberhard Weber aus Laatzen | 27.07.2014 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.