Wenn ein Haus sich genau an der richtigen Stelle...

Hannover: Lindener Marktplatz |

Wenn ein Haus sich genau an der richtigen Stelle...

verändert und befindet

Als Tourist erlebe ich nun das vertraute Hannover und staune, was sich alles nach locker einem Jahr verändert. - Der Besuch in Hannover-Linden führte auch zum Lindener Marktplatz.
Für die Ortsfremden sei erwähnt, LINDEN war noch vor 100 Jahren eine ganz eigene Stadt. Darum gibt es dort noch ein altes (und ein ganz altes) Rathaus. Und das aktuelle Rathaus ist längst eine Nebenstelle der hannoverschen Stadtverwaltung, mit Bücherei und Gastrononomie und ganz viel Büroraum... Irgendwann leistete sich Hannover zu diesem alten Gebäude eine Erweiterung. ein nüchternes. modernes und absolut einfallslos farbloses Betongerippe, das so gar keine Beziehung zu den Bauwerken rundherum finden konnte.

Doch dann kam den Leuten endlich die richtige Idee und sie haben das graue Dingenkirchen leergeräumt, ausgehölt (entkernt) und mit einer ganz neuen Fassade beglückt. - eigentlich gar nicht so viel anders als vorher. Doch genau an die richtigen Stellen die richtige Farbflächen, dazu enorm viel Glas - und siehe da!
GEHT DOCH!

Auf einmal werden die Gründerzeithäuser auf der anderen Seite des Marktplatzes einbezogen, spiegelt sich wieder, selbst auf den zweiten Blick wird der Eindruck beibehalten, als gehörten die Struckturen und Farben zu diesem neuen Bau - bis ich als Betrachter die Trennung des Gesehenen versuche... - nun auf einmal bekommt selbst das Ärztehaus auf der dritten Seite des Platzes seine passende Bedeutung in diesem ganzen Spiel der Häuser.
13
5 3
1 9
9
7
7
7
7
5
3 7
5
7
7
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
4.370
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 21.11.2013 | 17:33  
11.666
Jürgen Bady aus Lehrte | 22.11.2013 | 11:18  
12.341
Christel Pruessner aus Dersenow | 22.11.2013 | 11:29  
4.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 23.11.2013 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.