Tag der offenen Tür im ET-Zweiradmuseum

Auch in diesem Jahr heißen wir Moped/Motorrad-Oldtimer aller Marken zum zwanglosen Treffen auf dem Gelände des ET-Zweiradmuseums in Grussendorf willkommen.

„Tag der offenen Tür“ und Oldtimertreffen am 6. August 2016.

Schon seit einigen Jahren treffen sich am „Tag der offenen Tür“ Besitzer mit ihren Mopeds, Mokicks, und Motorrädern auf dem Hof vor dem Museum. Von Adler über Kreidler, Hercules, Victoria, DKW bis Zündapp ist alles willkommen. Natürlich freuen wir uns auch über PKW-Veteranen.

Rückblicke für die Zukunft bewahren


Die Besucher sind aufgerufen, neben Ihren Oldtimer, auch die passenden Geschichten und Fotos mitzubringen. Tobias Tantius sucht von den Fahrern/Fahrzeugeigentümern ungewöhnliche und erwähnenswerte Tour-Erlebnisse, die er aus erster Hand dokumentieren möchte. „Oft erzählen uns die Besucher aus der Vergangenheit. Jetzt wollen wir diese Rückblicke für die Zukunft bewahren!“

Jeder, der ein altes Fahrzeuge besitzt, oder sich dafür interessiert, ist herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Auch die Türen zum Ersatzteillager sind wieder geöffnet. Los geht’s um 9.oo Uhr.

ET-ZWEIRADMUSEUM
Familie Tantius
Birkenweg 18, 38524 Sassenburg-Grussendorf
Tel. 05379-1669

Infos zum Museum: http://www.myheimat.de/hannover-mitte/kultur/zwei-wolfsburger-ein-museum-d2664811.html
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.415
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 04.07.2016 | 00:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.