DRK Grasdorf/Laatzen-Mitte besucht das Küchenmuseum Hannover

Was kann man noch als Erinnerung mitnehmen?
Hannover: Küchenmuseum Lister Höfe | Der Seniorennachmittag am 10. September hatte sich diesmal auf ein besonderes Ereignis gefreut. Es ging zu einer Führung durch das Küchenmuseum in Hannover, und das mit der Stadtbahn. Ein Teil der Senioren fuhr mit der Linie 2 und der andere Teil mit der Linie 1. Nach dem man sich an der Zielstation vereint hatte ging es zu Fuß zum Küchenmuseum. Hier wurde die Gruppe bereits erwartet. In einer rund 2-stündigen Führung wurde mit viel Humor und der Erzählung von Anekdoten durch die letzten 100 Jahre der Küchengeschichte geführt. Viele der gezeigten Sachen wurden von den Seniorinnen wiedererkannt und mit zusätzlichen Kommentaren bedacht. Nach der Führung gab es dann im angeschlossenem Kaffee noch Kaffe und Kuchen. Es war ein gelungener Nachmittag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.