„Blau-Weiß Döhren“ beim Hannoverschen Schützenausmarsch

Hannover: Schützenplatz | Mit über 70 aktiven Mitgliedern marschierte die Funkenartillerie Blau - Weiß Batterie Süd Hannover Döhren im hannoverschen Schützenumzug mit. Sie begleiteten die Schützen-Vereinigung Döhren v. 1861 im Vorzug, da diese in diesem Jahr ihr 150 jähriges Bestehen feiern. Erstmals nahmen nach einigen Jahren außer dem Musikzug auch alle weiteren Gruppen am Ausmarsch teil. So waren die Showgirls, die Kinder- und Jugendgarde, die Prinzengarde und Funkengarde, der Elferrat und natürlich auch die Tanzmariechen dabei. Trotz zeitweise einsetzenden Nieselregens ließen die Garden den Funken und die Funken Kamelle ’rüberspringen und zeigten, das mit Karnevalisten auch außerhalb der „fünften Jahreszeit“ etwas los ist. . Das Publikum bewunderte insbesondere die große Zahl der Kinder und Jugendlichen, so müsse sich der Verein keine Sorgen um seinen Nachwuchs machen. Inder Tat wird die Jugendarbeit bei Blau-Weiß groß geschrieben, was Präsident Martin Weber stolz bestätigte.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.