TSV Kirchrode Spielbericht unserer E- und D- Juniorinnen aus dem Bereich Mädchenfußball.

TSV Kirchrode D Juniorinnen
Hannover: TSV Kirchrode Frauen & Mädchenfußball | TSV Kirchrode Spielbericht unserer E- und D- Juniorinnen aus dem Bereich Mädchenfußball.

Kreischende Eltern, aufgeregte Mädels und ganz viele Tore: Ein Tag auf dem Sportplatz und man hat alles erlebt.

Der TSV Kirchrode ist für seine gute Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren bekannt. Über 20 Jugendteams meldete der TSV Kirchrode auch in dieser neuen Saison für den Spielbetrieb an.

E- Juniorinnen: TSV Kirchrode gegen TSV Limmer 1:12
Ein wirklich tolles Spiel sahen dann die Zuschauer beim E-Juniorinnen-Duell zwischen dem TSV Limmer und dem TSV Kirchrode. Beide Teams zeigten schönen Fußball mit teilweise sehenswerten Kombinationen. Ein wenig besser waren die Gäste, die verdient mit 1:12 gewinnen konnten. Hier sollte man erwähnen, das hier der TSV Limmer mit vielen NFV Spielerinnen angetreten waren, wo man sich die Frage stellen sollte, was diese Mannschaft in dieser klasse sucht. Unsere Mannschaft vom TSV Kirchrode die gerade einmal 8 Wochen als E- Juniorinnen zusammenspielen. Hat diese junge Mannschaft das an diesem Spieltag trotz allem super gemacht. .

D- Juniorinnen: TSV Klein Heidorn gegen TSV Kirchrode 9:1
Am Samstag musste unsere D- Juniorinnen vom TSV Kirchrode zu ihren Auswärtsspiel gegen den TSV Klein Heidorn ran. Trotz einiger Ausfälle konnte man auf eine junge Mannschaft zurück-greifen. An diesem Tag wollte die Mannschaft zeigen was sie als Mannschaft in den letzten Wochen gelernt hatten. Man zeigte einige Kombinationen über die jeweiligen Seiten und brachte so ihre Stürmer in Spiel. Leider wurden von dem gestellten Schiedsrichter an diesem Tag drei 9 Meter dem TSV Kirchrode nicht anerkannt und hat an diesem Tag einige Abseitsstellung nicht erkannt, was hier für so eine junge Mannschaft wie vom TSV Kirchrode nicht gerade sehr positiv ankommt. Zum anderen kommt noch dazu, das viele Fouls vom Schiedsrichter nicht gesehen wurde. Schade das durch solche Entscheidungen solche junge Mannschaften für ihren Spaß am Fußball benachteiligt werden. Nach einen Gespräch durch unseren Bereichsleiter musste man feststellen, dass dieser Schiedsrichter sein erstes Punktspiel überhaupt gepfiffen hatte. Hier sollte man als Verein sich mal darüber Gedanken machen ob man für solche jüngere Mannschaften erfahrene Schiedsrichter oder Trainer für solche Punktspiel abstellt.
Weiter Punktspiele wurden von unserer A- Juniorinnen sowie C Juniorinnen an diesem Wochenende absolviert. Die A- Juniorinnen spielten am Freitag gegen FC Wunstorf und konnten dort ein 0:0 für sich her ausspielen. Unsere C- Juniorinnen konnten bei ihren Auswärtsspiel gegen den TSV Klein Heidorn ein Sieg mit 7:0 einfahren. Trotz der Ergebnisse haben alle Mannschaften eine tolle Teamleistung an diesem Wochenende gemacht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.