TSV Kirchrode - Frauenfußball & Mädchenfußball in Hannover .

TSV Kirchrode E- und D Juniorinnen Mädchenfußball Mannschaften.
Hannover: TSV Kirchrode Frauen & Mädchenfußball | Hannover: Nachrichten aus der TSV Kirchrode Frauen- und Mädchenfußballabteilung!

Hier in Kirchrode wird der Frauen und Mädchenfußball großgeschrieben. Zur neuen Saison 2014/2015 wird der TSV Kirchrode im Frauen- und Mädchenfußballbereich mit folgenden Mannschaften in die neue Spielsaison 2014/2015 starten. Zum einen wird der TSV Kirchrode mit seiner neuen E- Juniorinnen sowie D- Juniorinnen und C- Juniorinnen und eine sich im Aufbau befindende A- Juniorinnen in die neue Saison 2014/2015 starten.

Sämtliche Mannschaften sind mit einen sehr arrangierten Trainerteam und Betreuerteam ausgestattet. Weitere Schritte werden in dieser Hinsicht in der laufenden Saison 2014/2015 noch stattfinden um den weiteren Ausbau in diesen Bereichen zu Gewährleisten.

Leider können wir in dieser Saison keine weitere B Juniorinnenmannschaft in den Spielbetrieb schicken, da gerade in diesem Jahrgang keine Neuzugänge zu vermelden waren.
Dazu kommt, dass in diesem Jahr auch keine weitere Frauenmannschaft mehr für den TSV Kirchrode bestehen wird.

Für die Zukunft wird ein weiterer Schritt im Frauen- und Mädchenfußballbereich erfolgen, wo eine Partnerschaft mit einen Nachbarverein aus Hannover in der Vorbereitung und Umsetzung zu folge sein wird. Hier sind schon einige Augen auf uns gerichtet, was hier in diesem Bereich passieren wird. Da können wir nur sagen, lasst euch Überraschen!

Zum anderen werden in allen Altersklassen noch weitere Spielerinnen gesucht. Trainingstage sind jeweils Montag und Mittwoch ab 17:30 Uhr. (Trainingsort: Haubergstraße gegenüber dem Annabad) Weitere Information erfahrt ihr unter aboxhorn@yahoo.de oder unter der folgenden Telefonnummer 0178-5306200.

TSV Kirchrode Frauen- und Mädchenbereichsleitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.