TSV Kirchrode C-Juniorinnen holen erneut drei Punkte

Hannover: TSV Kirchrode Frauen & Mädchenfußball | So, 22.03.15 |10:00 Uhr / C-Juniorinnen | 1.Kreisklasse ME | 010511050
FC Stern Misburg (7er) : TSV Kirchrode (7er) 0 : 6

Das Punktspiel am heutigen Sonntag, den 22.03.2015 stand an, dabei ging es zum FC Misburg.

Nach den letzten doch sehr regnerischen Tagen fand das Spiel bei Sonnenschein statt. Das Wetter meinte es gut mit uns. Im Gegensatz zu den bisherigen Spielen der Rückrunde gingen wir bereits in der ersten Halbzeit deutlich mit 4:0 in Führung.
Erneut zeigte sich, dass mit guter Abwehrleistung... einschließlich klasse Leistung des Tormädchens viel getan ist. Ein hitziges ja gar überhastetes Spiel wurde den Zuschauern in der ersten Halbzeit geboten. Konter folgte auf Konter und so konnte der TSV Kirchrode in der ersten Halbzeit gleich 4 Tore erzielen.

Viel Aggressivität lag in diesem Spiel, bei dem es für beide Mannschaften um 3 wichtige Punkte geht. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die TSV Mädchen aus Kirchrode, nutzen aber ihre zahlreichen, teils klaren Chancen nicht. Auch die Heimmannschaft verbuchte Chancen konnte diese aber nicht nutzen. Bereits ab der 50 Minuten konnten wir mehrere Glanzparaden setzen, aber leider konnte die Mannschaft bis zu diesem Zeitpunkt kein Tor beim FC Stern Misburg erzielen.

Der TSV Kirchrode erhöhte den Druck und konnte durch einen Schuss aus 17 Meter auf das Tor des Gegners schoss, in der zweiten Spielzeit das 0:5 erzielen. Hier muss man auch ganz klar betonen dass hier im Vorfelde der Ball in den eigenen Reihen super heraus gespielt wurde, wo endlich unsere Stürmerinnen brauchbare Bälle umsetzen konnten. Zum Ende der zweite Hälfte konnte die Mannschaft auf 0:6 Endstand für den TSV Kirchrode erhöhen.

An diesen Spieltag möchte ich besondern erwähnen, das die gesamte Mannschaft eine tolle Leistung an diesen Tag gezeigt hat. Besonders hervorheben möchte ich unsere Spielerin Elisa K. die durch ihre Spielerische Art und Weise die ganze Mannschaft mit gezogen und einbezogen hat.

Aber wie der Trainer immer so schön sagt, nur als Team kann man seine stärke zeigen und dies habt ihr an diesen Tag bewiesen!

Hierfür möchte ich der Mannschaft Anerkennung und Dank aussprechen.

Danke an die Mädchen, die heute gespielt haben : Elisa, Yascha, Chiara, Laura, July, Lou, Paula, sowie auch an Aniesa.

Dann möchten wir an dieser Stelle Clara W. alles Gute zum Geburtstag wünschen, die leider an diesen Spieltag verhindert war.

TSV Kirchrode

Trainer: Andreas Boxhorn / Betreuerin: Claudia Reubert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.