"Golden Girls" in Berlin...

Damen- und Herrenmannschaft der BSG Anderten e.V. Unsere "Golden Girls" auf Platz 1 mit der Goldmedaille. Foto Jens Bodenstein
 
Der 1. Platz für unsere "Golden Girls" in Berlin.
Hannover: Sportzentrum | Damenmannschaft der BSG Anderten wieder in der Erfolgsspur!

Zu einem ungewöhnlichen Termin an einem Sonntag, fand beim BSTS Berlin das Bosselturnier für Damen- und Herrenmannschaften statt.

Für alle beteiligten Spielerinnen und Spieler hieß es früh aufstehen um pünktlich um 6.30 Uhr aus Anderten loszufahren. Wie sich später herausstellte, hätten wir ein wenig länger schlafen können. Aber wer hätte vorher gedacht, dass wir ohne Stau nach Berlin kommen?

Bereits beim Eintreffen 1 ½ Stunden vor dem Turnierbeginn wurden wir freundlich von den Berlinern empfangen. Die Brötchen waren schon mit leckerer Wurst und mit Käse belegt, der Kaffee gekocht und alles wie gewohnt perfekt und sehr schön vorbereitet.

9 Damen- und 11 Herrenmannschaften nahmen auf 6 Spielbahnen an dem Turnier teil, sodass den Teilnehmern gleich klar wurde: Dieses wird ein langer Tag.

Vor dem ersten Spiel war genügend Zeit um sich einzuspielen und auf den Hallenboden einzustellen. Trotzdem verloren die Damen aus Anderten das erste Spiel gegen die Damen der BSG Langenhagen. Erinnerungen an das Turnier bei der BRSG Kyffhäuser kamen auf. Hier hatte die Anderter Damenmannschaft vor nicht allzu langer Zeit nur den letzten Platz erreicht. Unzufrieden waren die Damen jedoch nicht. Für Conni Schneider war es bei der BRSG Kyffhäuser das erste überregionale Turnier, auch der Mannschaftsführer musste krankheitsbedingt gewechselt werden.

Welches Potential in der Mannschaft, bestehend aus Monika Krüger, Wera Goltermann, Cornelia Schneider, Anke Bodenstein und Mannschaftsführer Werner Lawniczak steckt, konnte schon beim Turnier in Stadthagen gezeigt werden. Hinter der punktgleichen Mannschaft der BSG Langenhagen wurde Platz 2 belegt und das nur aufgrund der etwas geringeren Trefferzahl. In den Wochen nach den Sommerferien konnten wir das Training erweitern und eine Stunde länger die Halle nutzen und früher mit dem Training beginnen. Eine hart umkämpfte Hallenstunde, ist es doch nicht leicht Nutzungszeiten in der Sporthalle im Anderter Eisteichweg zu bekommen.

Mehr Spielsicherheit und Treffergenauigkeit zeichnete sich schon ab, bisher fehlte nur noch die Bestätigung durch gute Turnierergebnisse. In Berlin konnte es daher nur besser für die Anderter Damen werden.

Die Herren, Wolfgang Behrendt, Jürgen Bialek und Wolfgang Linnemann kamen besser ins Turnier und konnten ihr erstes Spiel gewinnen. Angereist waren die Herren ohne Mannschaftsführer, sodass die Damen in ihren Spielpausen bei den Herren aushalfen und hier kurzfristig „die Hosen“ anhatten.

Für die Herren verlief das weitere Turnier durchwachsen und am Ende blieb ein 7. Platz. Insgesamt nicht schlecht, jedoch mit Luft nach oben…

Für die Damen ging es erfolgreich weiter. Nach einem Unentschieden gegen die SG Eutin wurden alle weiteren Spiele gewonnen. Ein wenig überraschend konnte die Anderter Damen das Turnier gegenüber den Damen der RSB Elxleben gewinnen.

Stolz, zufrieden und geschafft von den Anstrengungen des Tages konnten wir die Heimreise mit dem Wanderpokal und unseren Goldmedaillen antreten.

Schön, dass nicht viel los war auf den Straßen und wir ohne Stau gesund und munter wieder in Anderten angekommen sind.

Ein besonderes Lob geht an die Gastgeber der BSTS Berlin. Es war ein gelungenes Turnier mit einer hervorragenden Stimmung und viel leckerem Kuchen, Brötchen und Würstchen.

Ihr seid tolle Gastgeber und wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder um den Gewinn des Wanderpokals zu verteidigen.

Für die Mannschaften der BSG Anderten steht nun die Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften an.

Am 12.11.2016 spielen die Herren bei der BSG Bückeburg ihre Vorrunde der Landesmeisterschaft 2017.

Die Damen werden am 19.11.2016 die Landesmeisterschaft 2017 in der Sporthalle im Anderter Eisteichweg ausrichten.

Freunde, Gäste und Interessierte können ab 11.30 Uhr die Spiele verfolgen und sind herzlich eingeladen sich die Spiele anzuschauen und die Mannschaft der BSG Anderten e.V. anzufeuern und zu unterstützen.

Bericht von Anke Bodenstein – 1. Vorsitzende der BSG Anderten e.V.
Foto © 2016 Jens Bodenstein
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.