Gelungener Auftakt nach der Sommerpause

Hannover: BSG Anderten e.V | Die BSSV Stendal hatte für den 29. August zum ersten Herren-Bossel-Turnier nach der Sommerpause eingeladen.
Schon früh um 6.00 Uhr machten wir uns auf den Weg, denn um 10.00 Uhr war Spielbeginn. Eingeladen waren von den Gastgebern 11 spielstarke Mannschaften, die auch alle zugesagt hatten und gekommen waren.
Wegen krankheits- und urlaubsbedingtem Ausfall einiger Spieler der Herrenmannschaft hat sich unser Team mit Anke Bodenstein verstärkt, die für die anstehenden großen Aufgaben (Deutsche Meisterschaft in Weiden/Obpf) Spielpraxis sammeln konnte.
Bis zur Pause hatten wir mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage eine gute Ausgangsposition geschaffen. Nach der Pause spielten wir noch dreimal erfolgreich, mussten aber auch zwei Niederlagen hinnehmen. Am Ende erreichten wir mit 13:7 Punkten in einem sehr starken Teilnehmerfeld einen guten fünften Platz.
Geschlagen geben mussten wir uns nur gegen den Turniersieger Kyffhäuser, den Sportfreunden aus Paderborn sowie den Spielern aus Langenhagen, einer Mannschaft, gegen die wir gefühlt seit 15 Jahren nicht mehr verloren hatten.
Siegreich waren wir gegen die Mannschaften aus Arnstadt, Lübeck, HG Köthen, Zeitz, Köthen und Berlin Tempelhof, einer Mannschaft, gegen die wir gefühlt seit 15 Jahren nicht mehr gewonnen hatten.
Gegen Gastgeber Stendal erspielten wir ein Remis.
Unser Dank gilt dem ausrichtendem Verein, dem BSSV Stendal, für die gute Organisation und dem guten Ablauf der Veranstaltung.

F. Blume / B. KLinge
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.