Damen – Bosselturnier der BSG Anderten

Hannover: BSG Anderten e.V. | Die BSG Anderten e.V. richtete am 5. April ihr diesjähriges Damen-Bossel-Turnier aus.
Teilweise hatten die Teilnehmerinnen lange Anfahrtswege, wie z.B. die Mannschaften aus Berlin, Stendal oder Köthen.

Durch Verletzung und Krankheit konnte unsere Mannschaft nicht komplett in weiblicher Besetzung antreten, sondern war auf männliche Unterstützung angewiesen, was nicht unbedingt eine Schwächung der Mannschaft bedeutete. Unser Friedel hat seine beiden Mitspielerinnen Wera und Brigitte gut beraten, so dass unser Mannschaftsführer Bernd nicht viele Anweisungen zu geben brauchte.

Auch die Damen-Mannschaften aus Bückeburg und Stendal waren auf männliche Hilfe angewiesen. Dies ist durchaus erlaubt, solange der Spieler als erster wirft und keinen Bossel der gegnerischen Mannschaft aus dem Spielfeld schubst.

Am Turnier nahmen acht Teams und zwar
BSSV Köthen, SG Langenhagen, BSG Lindhorst, BRSSV Stendal, BSV Tempelhof – Schöneberg, BSG Bückeburg, BSV Neustadt und BSG Anderten teil.

Es wurde ein Wanderpokal ausgespielt, der nach spannenden Spielen von den Damen aus Köthen vor den Gastgebern aus Anderten und den Spielerinnen aus Bückeburg gewonnen wurde. Alle teilnehmenden Mannschaften bekamen außerdem eine Urkunde.

Mit der Siegerehrung und einem Essen wurde das in freundschaftlicher Harmonie und geführte Turnier beendet.
Ein besonderes Lob gebührt den Mitgliedern unserer Damenmannschaft, die durch Verletzungen nicht spielen konnten, sich es aber nicht nehmen ließen, unsere Gäste mit Speisen und Getränke zu bewirten.


F. Blume / B. Klinge

Foto : Jens Bodenstein
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.