Aktiv-Wochenende der BSG Anderten

Hannover: BSG Anderten | Am Samstag, den 21.Juni war die BSG Anderten Ausrichter des diesjährigen Herren-Bosselturniers. Mannschaften aus Niedersachsen und aus Sachsen-Anhalt trafen sich zum sportlichen Wettstreit in der Turnhalle am Eisteichweg.
Die Erste Vorsitzende, Frau Anke Bodenstein, konnte 8 Mannschaften begrüßen, die angereist waren, um den Wanderpokal, der noch vom ehemaligen Vorsitzenden, Reinhard Grassau, gestiftet wurde, zu erringen.
Pünktlich um 12.00 Uhr ging es los und nach spannenden Spielern waren schließlich die Sieger ermittelt. Die Mannschaft aus Lauenau gewann das Turnier mit 12 zu 2 Punkten vor Bückeburg mit 9 zu 5 Punkten und Bornhausen mit 8 zu 6 Punkten.
Die Siegerehrung fand im Anschluss an den Wettkampf im Vereinshaus der Sportfreunde Anderten statt. Mit einem gemeinsamen Essen und vielen Gesprächen, kennen sich doch die Spieler von vielen Turnieren die sie im Laufe der Jahre bestritten haben, wurde der Nachmittag beendet.
Am Sonntag, den 22.Juni ging es sportlich weiter. Radfahren war angesagt.
Um 9.00 Uhr trafen wir uns am AMK-Haus. Von dort ging es durch den Lönspark und die Eilenriede zur Waldstation in der Kleestrasse. Diese war ja vor einigen Jahren niedergebrannt, wurde aber wieder, in anderer Form, neu aufgebaut und ist ein wirklich lohnendes Ziel für Kurzausflüge in die nähere Umgebung.
Man lernt sehr viel über Natur und Naturschutz, kann in einem Außengehege das possierliche Treiben der Iltisse beobachten, und ganz sportliche können den 183 Stufen hohen Aussichtturm besteigen. Von dort oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf unseren Stadtwald und auf Hannover.
Weiter ging es dann in Richtung MHH, um dann über die Breite Wiese wieder zum Lönspark zu kommen und an der Bahnstrecke entlang wieder nach Anderten, wo wir pünktlich zum Mittagessen, das noch gemeinsam eingenommen wurde, eintrafen.

F.Blume / Bernd Klinge
Foto: Jens Bodenstein
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.