Kennen Sie Koken? Teil 26

11. Koken-Day, 200. Geburtstag von Edmund Koken
am Sonntag, 21 . September 2014, im Hörsaal des
Historischen Museums Hannover, Pferdestraße 6 / Burgstraße

Verbunden mit einer Gemäldeausstellung des Jubilars,
des Malers Edmund Koken

Programm
11.00 Uhr Begrüßung:
Prof. Dr. Thomas Schwark
Direktor des Historischen Museums und Museums August Kestner

Grußworte:
S.K.H. Prinz Heinrich von Hannover

„Edmund Koken, ein Leben für die Kunst“
Priv. Doz. Dr. Dirck Töllner

Sektempfang

12.30 Uhr Festvortrag
„Tradition und Moderne.
Hannover und die Malerfamilie Koken
im 19. und 20. Jahrhundert“
Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer
Historiker

Musik:
Elena Schwab
Musikpädagogin

ca. 13.30 Uhr Ende
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.