Schnappschüsse aus Hannover: Die Hindenburgschleuse in Anderten

1911 rückten die ersten Bauarbeiter an, am 20. Juni 1928 eröffnete Reichspräsident Paul von Hindenburg dann feierlich die größte Binnenschleuse Europas. Damit war auch der Weg für Schiffe bis nach Peine und nach Hildesheim auf dem Mittelandkanal bzw. dem Stichkanal frei.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.