Ein schlimmes Wort

Ein Wort voll Angst und Traurigkeit
macht sich mehr und mehr im Lande breit.
Und hat zerstört so manches Leben,
warum muß es dieses Wort überhaupt geben?
Über Nacht kommt es zu dir als Gast
mit seiner ganzen schweren Last.
Und bleibt bei so manchen das ganze Leben
warum muß es dies Wort überhaupt geben?
Ein hartes Los - was macht man bloß?
Es ist das Wort arbeitslos.

Gelesen in einer österreichischen Tageszeitung. Autor ist Armin Schabus von dem noch viele andere Werke stammen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.04.2014 | 16:48  
215
Erich Schober aus Hannover-List-Oststadt | 04.04.2014 | 18:09  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.04.2014 | 02:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.