Festliche Eröffnung des Opernballs Hannover

Debütanten der Tanzschule Bothe

Ein glanzvoller Abend, traditionell eröffnet

Jedes Jahr ein neues Highlight zu kreieren und tausende Ballgäste immer wieder neu zu begeistern ist keine leichte Aufgabe. Das gesamte Ensemble der Oper Hannover zusammen mit dem Orchester, einer umwerfenden Videoprojektion und den Tänzern und Sängern des Hauses hat die Gäste des ersten Abends mit Perfektion in die Ballnacht geführt. Traditionell wird das große Opening gekrönt von der Choreographie der 80 Debütanten der Tanzschule Bothe unter Leitung von Yorck-Oliver Bothe und Tanzlehrerin Julia Meyer. In jedem Jahr ist die Choreographie in elegantem Schwarz Weiß von Winfried Bothe sen. anders und verzaubert nicht nur die Ballgäste im schönen Lavesbau, sie eröffnet klassisch mit einem Walzer das Tanzparkett für die 2200 Gäste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.02.2014 | 03:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.