Dankeschön für 305 Jahre freiwilligen Einsatzes

Die Westerburg bei Huy in Sachsen-Anhalt
Am 21. Oktober 2014 ging es vom DRK - Ortsverein Hannover - Mitte zur Westerburg. Im Kleinbus saßen insgesamt 230 Jahre Ehrenamt für das DRK beisammen, da die fehlenden 75 Jahre unserem Ehrenmitglied Heinrich Wächter angerechnet werden müssen, der zur Zeit einen Unfall auskurieren muß.
Er bestand darauf, dass diese ihm gewidmete Reise stattfindet und so geschah es dann auch.
Anders als auf einem Gemälde in der Westerburg festgehalten. Dort "bedankte" sich ein vom Burgherrn beauftragte Maler für unzureichenden Lohn mit einer gar eigenartigen Darstellung eines Mahles. Uns begrüßte die 5-Sterne Gastronomie mit vorzüglicher Küche zu annehmbaren Preisen. Die Besichtigung der alten und stets unzerstört gebliebenen Gemäuer waren ein Höhepunkt wie die Geschichten dazu natürlich weitergegeben wurden. Wäre Heinrich dabei gewesen wären wir
stolze 305 Jahre gewesen, aber immer noch zu wenige um dem Alter der früh mittelalterlichen Gemäuer nur annähernd zu entsprechen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.