Sophie von Hannover

Im Königsbusch des Großen Gartens Herrenhausen blickt die Herzogin Sophie von Hannover stolz auf die Besucher herab. Am Fürstenhut zu ihren Füßen ist zu erkennen, dass sie, als das 2m hohe Standbild von Arnold Roßfeld erschaffen wurde, noch nicht Kurfürstin war. Über eine Schulter ist ein mit Hermelin gefütterter Brokatmantel geworfen. Um sie herum stehen Standbilder ihres Ehemannes Ernst August, ihres Schwiegervaters Herzog Georg von Calenberg und das ihres ältesten Sohnes Georg Ludwig. Foto: Katja Woidtke

18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
19.571
Katja Woidtke aus Langenhagen | 04.10.2016 | 10:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.