"Kunststoffisolierte Gleichstromkabel für mehr als 500kV:Können diese Erdkabel ein wichtiger Baustein für die Energiewende sein ?

Wann? 26.03.2015 18:00 Uhr

Wo? Freizeitheim Vahrenwald , Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover DE
Osterwalder Moorgeest
Hannover: Freizeitheim Vahrenwald |

Eine Infoveranstaltung des BUND im Freizeitheim Vahrenwald

Im Rahmen der Südlink-Diskussion stellt Herr Sebastian Stadler , von der Firma ABB, die neueren Erdkabel für die Gleichstromübertragung über weite Strecken, für mehr als 500kV vor.
Weiter werden umweltschonendere Methoden zur Verlegung dieser Kabel aufgezeigt.
ABB ist einer der führenden Erdkabelhersteller.

Im Anschluß wird diskutiert, inwieweit diese neue Technologie einen Beitrag zur Energiewende leisten kann.


Termin: 26.März 2015, 18.00 Uhr -20.00 Uhr

Ort: Freizeitheim Vahrenwald 1.Stock Kleiner Saal
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 11.03.2015 | 10:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.