Hannover: Juchtenkäfer-Allee in Herrenhausen soll UNESCO-Weltnaturerbe werden

HAZ vom 26.März 2016
Hannover: Herrenhäuser Gärten |

US-Präsident Obama`s Messebesuch nur eine Nebensächlichkeit ?

Aus gut unterrichteten Kreisen unseres netten Oberbürgermeisters sickerte durch: Barack Obama`s Hannoverbesuch gelte vorrangig dem herrenhäuser Juchtenkäfer und weniger der Hannover-Messe.

Die HAZ berichtete am 26.März 2016 unter der Schlagzeile:
" Berggarten- Weg wieder passierbar ?"

Weiter: "Wenn US-Präsident Obama voraussichtlich am Montag,25.April, Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Herrenhäuser Gärten trifft, wird sein Blick nicht mehr von Metallzäunen verstellt sein"

Mit ebenso unverstelltem Blick wird unsere Kanzlerin sagen: Das ist alternativlos unser jüngstes Weltnaturerbe. Wir schaffen das auf die Liste.

So würde der Besuch des US-Präsidenten in Hannover zum Schluss noch einen Sinn bekommen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
770
Wolf L. aus Garbsen | 01.04.2016 | 13:24  
6.118
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 01.04.2016 | 13:43  
3.742
Uwe Roßberg aus Garbsen | 01.04.2016 | 14:11  
4.325
k-h wulf aus Garbsen | 01.04.2016 | 15:57  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.04.2016 | 17:05  
4.325
k-h wulf aus Garbsen | 02.04.2016 | 18:13  
4.325
k-h wulf aus Garbsen | 07.04.2016 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.