01. - 05.09.2014, 09:00 - 16:00 Uhr, Abenteuer erleben und Englisch lernen im Schulbiologiezentrum Hannover

Hannover: Schulbiologiezentrum Hannover | Burg. Endlos Vokabeln und Grammatik pauken, während die Sonne ins stickige Klassenzimmer scheint - das kann den Teilnehmern des Englisch-Abenteuers nicht passieren. Der einwöchige Sprachkurs der Volkshochschule (VHS) spielt die gesamte Zeit über auf dem Gelände des Schulbiologiezentrums im Vinnhorster Weg 2. Vom 1. bis zum 5. September gehen Schüler der sechsten und siebten Klassen den Geheimnissen der Natur etwa im Tropenhaus, im Kräutergarten oder an Wasserstellen auf den Grund und lernen ganz nebenbei viele englische Ausdrücke und Redewendungen aus der Biologie und dem Alltag kennen.
Der Abenteuersprachkurs von Montag bis Donnerstag beginnt zeweils um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Am Freitag ist bereits um 13 Uhr Schluss. Anmeldungen nimmt der VHS-Mitarbeiter Mic Hale unter der Telefonnummer 16 84 02 39 und per E-Mail an mic.hale@hannover-stadt entgegen. Die Teilnahme kostet 175 Euro. Darin enthalten sind das Material, Getränke und jeweils ein kleines Mittagessen. isc / Quelle: HAZ, 07.08.2014
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.