Virtuelle Realität: Die Frau, die nicht existiert.

Die langen und oft mies-wetterigen Wintertage lassen uns wieder mehr Zeit für gern gepflegte Hobbies.

Bei mir gehört die Gestaltung von Bilder dazu, die nicht fotografiert sind, sondern vollständig am Computer generiert werden.

3D-Programme erlauben es uns, der Fantasie völlig freien Lauf zu lassen.

Hier habe ich nun ein weibliches Model "gemacht", das eben nicht von einem lebenden Menschen, im Studio, abfotografiert ist.

Nein, das ist nur ein Haufen "Einsen" und "Nullen": ein Datensatz.

Nach Berechnung (Rendering) des Kopfes führten verschiedene Nachbearbeitungen zu den angefügten Bildern.

Vielleicht bekommt jemand Lust, diese Technik auch einmal zu probieren?
1
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
15.496
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 30.12.2014 | 15:10  
19.618
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 30.12.2014 | 15:28  
15.496
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 30.12.2014 | 16:24  
19.618
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 30.12.2014 | 16:27  
36.190
Gertraude König aus Lehrte | 30.12.2014 | 19:52  
19.618
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 30.12.2014 | 20:54  
36.190
Gertraude König aus Lehrte | 30.12.2014 | 20:56  
22.740
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 30.12.2014 | 22:56  
19.618
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 31.12.2014 | 08:16  
22.740
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.12.2014 | 19:47  
19.618
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 01.01.2015 | 07:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.