EIN Grund, warum wir so gern auf Madeira sind ...

Eine Kleinigkeit zum Nachtisch?
Funchal (Portugal): Armazem do Sal | Schon seit Jahren fliegen wir jedes Jahr ein bis zwei Mal nach Funchal, Madeira.

Eine traumhaft schöne Insel mit ewigem Frühling und farbenprächtiger, tropischer Natur.

Es gibt dort eine ganze Reihe ausgezeichneter Restaurants, aber das "Armazem do Sal" hat es uns besonders angetan.

Dort fühlen wir uns immer wieder wohl.

Die ausgezeichnete Küche und eine sehr herzliche Aufnahme vom professionell und geschickt agierenden Restaurant-Team lenken unsere Schritte fast jeden Tag in dieses Haus mit seinem elegant, gemütlichen Ambiente.

Das milde Wetter in Funchal ermöglicht es, dass man sogar in der Adventszeit draußen essen kann.

Ach, ja, wer Bewertungsportale mag:

http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g18916...

Das Armazem liegt auf Platz 1 von 392 Restaurants in Funchal.
Wir sind allerdings einfach durch Probieren dort hin gekommen.

Es ist übrigens immer sicherer, für den Abend dort vorher zu reservieren.
Mittags ist das eigentlich nicht nötig.

Es gibt dort jeden Tag wechselnde Gerichte zur Mittagszeit, die preislich sehr angemessenen sind.
Der "Catch of the day" war immer super.

Nun, dies ist sicher eine Empfehlung, aber keine Werbemaßnahme für das "Armazem do Sal", weil niemand von Deutschland extra circa 3000 Kilometer (Luftlinie) zum Essen fährt.

Sollte aber jemand dort Urlaub machen oder während einer Kreuzfahrt dort Halt machen - warum nicht auch gut Essen?
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
66.108
Axel Haack aus Freilassing | 02.03.2014 | 13:27  
19.601
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 02.03.2014 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.