76. 08.05.2003 Dubrovnik - Kroatien.

Dubrovnik (Kroatien): Dubrovnik - Kroatien. |


21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
76. 08.05.2003 Dubrovnik - Kroatien.
Donnerstag, 8. Mai 2003
Dubrovnik - Kroatien
In der Nacht vom 07.05.2003 zum 08.05.2003 wurden die Uhren 1 Stunde zurückgestellt!
Jetzt haben wir keinen Zeitunterschied zu Deutschland!
Sonnenaufgang um 5.33 Uhr und Sonnenuntergang um 20.05 Uhr.
Es sind bis 27°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 85%. Wassertemperatur 19°C.
Ankunft: ca. 7 Uhr, Abfahrt: 11.30 Uhr.
Schon um 7.30 Uhr geht unser Ausflug Stadtbesichtigung Dubrovnik los.
Zuerst Fahrt zu einem Aussichtspunkt mit Blick über die ganze Stadt Dubrovnik. Danach Besichtigung der Altstadt. Zu Fuß gehen wir ca. 2 Stunden durch das Piletor in die engen Gassen der Altstadt. Wir sehen das Franziskanerkloster mit alter Apotheke aus dem Jahre 1317, das Dominikanerkloster mit Atrium und die Kathedrale. Es wird doch ganz schön warm. Herr Gruschka hatte uns einen Pullover empfohlen! Das war nicht nötig!
11.30 Uhr TS Maxim Gorki verabschiedet sich von Dubrovnik - Kroatienund nimmt Kurs auf Venedig - Italien.
Von Heraklion - Kreta - Griechenland bis Dubrovnik - Kroatien
hat die TS Maxim Gorki eine Strecke von 610 Seemeilen zurückgelegt.
Heute nachmittag heißt es Koffer einpacken! Peter hat schon die leeren Koffer geöffnet und beginnt mit dem Packen! Aber das Einpacken ist nicht so schlimm. Alles was in den Schränken ist muß mit!
Aber halt, ich muß ja noch einiges wegwerfen! Ja, mit Schwund muß man rechnen! Aber da hat man wenigstens einen Grund, wieder neue Sachen zu kaufen! Und je näher wir nach Deutschland kommen, sehen wir schon die schönen Geschäfte. Das Wetter ist herrlich und so hat man natürlich auch schon mal wieder Lust auf einen Stadtbummel in Hannover oder Hamburg oder, oder.... Ende offen!
Morgen gibt es um 7 Uhr Frühstück. Ab 6.45 Uhr haben wir die Passage der Stadtsilhouette von Venedig. Ca. 8 Uhr Ankunft in Venedig. Ca. 10 Uhr Ausschiffung aller Gäste mit Busrückreise. Wir sind Bus Nr. 1. Luzern, Basel, Übernachtung Atlas - Weil am Rhein, Karlsruhe, Frankfurt, Kassel, Hannover, Hamburg.
Jetzt müssen wir schon an zu Hause denken! Gibt es da nach 4 ½ Monaten (20 Wochen) noch etwas zu essen? Nein, bestimmt nicht!
Doch wir sind jetzt Frühstück, Mittag und abends warmes Essen mit Nachtisch und nachmittags Kaffee mit Kuchen gewöhnt!
Zugenommen? Peter sowieso nicht! Und ich? Wer weiß!!
Hannover, wir kommen! Wir freuen uns wieder auf zu Hause!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.