7. MALLORCA 17. - 24.Mai 2006

Mallorca - Balearen - Spanien (Spanien): Mallorca - Balearen - Spanien |


MALLORCA 17. - 24.Mai 2006

Montag, 22. Mai 2006
Heute fahren wir bei wunderbarem Sommerwetter ohne Unterbrechung von der Cala Ratjada über die Autobahn um Palma herum bis Paguera.
Es ist gleichzeitig die Generalprobe für Übermorgen, wenn wir frühzeitig den Flughafen erreichen müssen, um den Polo abzugeben.
Peguera ist nach 20 Jahren kaum wiederzuerkennen. Die ehemalige Durchgangsstrasse ist heute eine belebte bunte Fußgängerzone.
Auf der Rückfahrt besuchen wir südlich von Algaida das Dörfchen Randa.
Dieser Abstecher auf den Klosterberg (542 Meter hoch) lohnt sich,
da man hier drei verschiedene Klöster besuchen kann.
Santuari de Cura liegt am höchsten. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert und verdankt seine Bedeutung Ramon Llull. Er ist einer der größten Persönlichkeiten Mallorcas. Er war in seinen jungen Jahren ein Draufgänger. Später wurde er Missionar.
Das mittlere Kloster Santuari de Sant Honorat stammt aus dem 17. Jahrhundert. Es ist nur zu Messen zugänglich.
Das am tiefsten gelegene Kloster Santuari de Gràcia wurde im 15. Jahrhundert gegründet. Es liegt unter einer überhängenden Felswand.
Von dort hat man herrliche Ausblicke auf das Land.
Den Abschluß unserer heutigen Tour bildet eine Besichtigung
in der Glasbläserei Gordiola.
Sie ist in einer alten Burg direkt an der Schnellstrasse untergebracht.
Man kann die Glasbläser bei ihrer Arbeit unmittelbar beobachten.
Außerdem gibt es ein Museum und einen riesengroßen Verkaufsraum.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.