66. 22.04.2003 Dubai III. - V.A.E.

Dubai (Vereinigte Arabische Emirate): Dubai III. - V.A.E. |


21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
66. 22.04.2003 Dubai III. - V.A.E.
Dienstag, 22.04.2003
Dubai - V.A.E.
Sonnenaufgang um 5.50 Uhr und Sonnenuntergang um 18.44 Uhr.
Es sind bis 30°C und mehr tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 87%.
Abfahrt: 18 Uhr.
Vormittags fahren wir noch einmal ins „City Center“.
Nachmittags haben wir einen Ausflug. Sharjah und Ajman.
Das sind zwei weitere Emirate.
1971 haben sich 7 Scheichtümer zu den V.A.E. zusammen geschlossen: Abu Dhabi, Dubai, Sharja, Ajman, Umm al-Qaiwan, Ras al-Khaimah und Fujairah. Während der großen Umwälzungen im Iran und im iranisch-irakischen Krieg bilden die V.A.E. 1981 zusammen mit Oman, Katar, Saudi-Arabien, Bahrain und Kuweit den Golfkooperationsrat.
Im Golfkrieg stehen die V.A.E. fest an der Seite der UN-Koalition gegen die irakische Invasion Kuweits.
Unser Ausflug beginnt im Ajman Museums. Das Museum wird für uns extra geöffnet. Aber leider dürfen wir nicht fotografieren.
Das jetzige Museum wurde im 18. Jahrhundert als Fort erbaut und diente bis 1970 als Herrscherpalast. Hier sehen wir eindrucksvoll die Nachbildung des damaligen Lebens.
Weiter geht die Fahrt zur „Heritage-Village“. Alte Gebäude wunderbar restauriert und das Leben von früher dargestellt. Auch eine Schule, in der die Mädchen im 1. Stock und die Jungen im Erdgeschoß unterrichtet wurden.
Weiter besuchen wir zwei Markthallen. Al Majarrah und Al Markazi. Beide wurden vollkommen neu im alten Stil aufgebaut und geben ein phantastisches Zeugnis islamischer Architektur. Wunderschöne Bilder.
18 Uhr TS Maxim Gorki verabschiedet sich von Dubai - V.A.E.
und nimmt Kurs auf Bandar Abbas - Iran.
„MA AS-SALAMA“ Dubai!! Auf Wiedersehen Dubai!!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.