41. 19.03.2003 Albany - Australien.

Albany City (Australien): Albany - Australien |


Montag, 17.03.2003
Seetag.
In der Nacht vom 16.03.2003 zum 17.03.2003 wurden die Uhren 1/2 Stunde zurückgestellt!
Jetzt haben wir 9 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Und zwar sind wir jetzt zu Deutschland 9 Stunden voraus!
Sonnenaufgang um 7.07 Uhr und Sonnenuntergang um 19.44 Uhr.
Es sind bis 19 °C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 85%.
Wir durchqueren die große Bucht von Australien.
Michael, ein Reiseleiter sagt, es wird die „Biskaya Australiens“ genannt. Noch ist es ruhig!
Dienstag, 18.03.2003
Seetag.
In der Nacht vom 17.03.2003 zum 18.03.2003 wurden die Uhren 1 Stunde zurückgestellt!
Jetzt haben wir 8 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Und zwar sind wir jetzt zu Deutschland 8 Stunden voraus!
Sonnenaufgang um 6.40 Uhr und Sonnenuntergang um 19.16 Uhr.
Es sind bis 19°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 90%.
Wir haben schwere See und es regnet.
Windstärke 8 – 9 Beaufort, Seestärke 6 - 7. Und das geht den ganzen Tag so! „Biskaya Australiens“!!
Peters Bändchen wollen heute ab mittag nicht mehr so gut helfen. Wahrscheinlich ist die „schwere See“ auch zu langanhaltend. Es geht ja schon die ganze Nacht so. Aber da haben wir sehr gut geschlafen. Morgen, am 19.03.2003 kommen wir früh um 7 Uhr vor Albany an, um die Ausflügler nach Wave Rock auszubooten. Danach geht es weiter. Am 20.03 2003 erreichen wir unsere letzte Station in Australien: Fremantle - Perth - Australien. Dann kommen auch die Wave Rock Reisenden wieder und die Ayers Rock Reisenden.

21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
41. 19.03.2003 Albany - Australien.
Mittwoch, 19.03.2003
In der Nacht vom 18.03.2003 zum 19.03.2003 wurden die Uhren 1 Stunde zurückgestellt!
Jetzt haben wir 7 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Und zwar sind wir jetzt zu Deutschland 7 Stunden voraus!
Seetag.
Albany - Australien
Technischer Stopp.
Sonnenaufgang um 6.10 Uhr und Sonnenuntergang um 18.22 Uhr.
Es sind bis 16°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 86%.
Ankunft: ca. 8 Uhr, Abfahrt: 9 Uhr.
9 Uhr TS Maxim Gorki verabschiedet sich vom Liegeplatz vor Albany - Australien und nimmt Kurs auf Fremantle - Australien.
Die See ist immer noch bewegt. In der Bucht vor Albany war es etwas ruhiger.
Die Passagiere nach Wave Rock mußten ganz schön in den Katamaran „hüpfen!“ Nun haben wir etwas bewölktes Wetter, mal sogar etwas Regen. Die Küste liegt in der Sonne.
Morgen kommen wir in Fremantle an. Wir machen einen Ganztagesausflug.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.