32. Afrika. 11.10.2009 Kapstadt VII. - Südafrika. Franschhoek und Stellenbosch.

Stellenbosch (Südafrika): Stellenbosch - Südafrika |


12.09 - 23.11.2009 Rund um Afrika.
11.10.2009 Kapstadt VII. - Südafrika. Franschhoek und Stellenbosch.

11. Oktober 2009 – Kapstadt, Franschhoek und Stellenbosch.
Verregnet!

Busfahrt zum schönen Dorf und Markflecken Franschhoek („Franzosenwinkel“ oder „Franzosenecke“) und anschließend Rundgang im Ort.
Franschhoek wurde im Jahre 1688 gegründet.
Ca. 200 Hugenotten aus Frankreich ließen sich zu dieser Zeit hier nieder und betrieben Weinanbau.
Im Tal von Franschhoek gibt es ca. 20 Weingüter, die hervorragende Spitzenweine erzeugen.
Wir besuchen das Hugenotten-Museum und das Hugenotten Denkmal (1838), das an die Ortsgründung erinnert.

Weinverkostung im Weingut Boschendal.

Anschließend Rundgang in Stellenbosch.
Stellenbosch wurde im Jahre 1679 von dem Holländischen Gouverneur Simon van der Stel gegründet.

Das Umland von Stellenbosch sind fruchtbare Täler in einer Berglandschaft.
Hier sind die bedeutendsten Weinanbaugebiete von Südafrika.

Rhenish Misssionnary Church (1823)
Stellenbosch, Bloem Street
Erweiterung der Kirche 1840

Kruithuis - Powder House (1777)
Stellenbosch, Die Braak Platz.
Es diente lange Jahre als Waffenarsenal.
Heute ist es ein Militärmuseum.

Landdroskantoor
Magistrates Office
Stellenbusch

Die Burgerhuis (Burger House)
Historisches Rathaus (1797)
Stellenbosch,''Die Braak'' Platz.
Heute ein kulturelles Museum.

Coachman's Cottage
Stellenbosch,
Alexander Street

St Mary's Church (1852)
Stellenbosch
The Braak

Old Rhenish School Hostel
Stellenbosch
Blom Street
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.