30. 02.03.2003 Tauranga - Neuseeland.

Tauranga (Neuseeland): Tauranga - Neuseeland |


21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
30. 02.03.2003 Tauranga - Neuseeland.
Montag, 02.03.2003
Tauranga - Neuseeland
Sonnenaufgang um 6.59 Uhr und Sonnenuntergang um 19.54 Uhr.
Es sind 24°C und eine Luftfeuchtigkeit von 86%.
Ankunft in Tauranga: ca. 8 Uhr, Abfahrt: 20 Uhr.
Von Auckland - Neuseeland bis Tauranga - Neuseeland hat die TS Maxim Gorki eine Strecke von 140 Seemeilen zurückgelegt.
8.30 Uhr Ausflug nach Rotorua ganztägig.
Hier sehen wir die dampfenden und spritzenden Geysire und brodelnde Schlammtümpel (85°C). 500 kleine Erdbeben soll Neuseeland jährlich erleben!
In einem Maori Dorf sehen wir die Schnitzkunst der Maori. Das Mittagessen ist für uns (6 Busse) in einem Novhotel bereitet. Vorher erleben wir eine Maori-Tanzgruppe mit Kriegstänzen und Gesängen. Die Männer strecken die Zungen heraus und rollen furchterregend mit den Augen und fletschen die Zähne. Alles nur Kriegsgehabe!
Danach besuchen wir noch eine Kiwi Farm. Zwischen hohen Baumreihen, zum Schutz gegen Wind, stehen die Kiwibäume, wie Spalierobst. Ein guter Pflücker kann bis zu 20.000 Kiwis am Tag pflücken. Die Kiwis wachsen einem förmlich in den Mund! Aber wir dürfen nichts berühren. Die Kiwis werden mit Baumwollhandschuhen gepflückt. Danach kommen sie zum reifen in Kühlhäuser. Wir sollen die Kiwis zu Bananen in den Kühlschrank legen, dann reifen sie gut. Auf der Longridge Farm hat man neue Kiwis gezüchtet. Sie haben keine Haare mehr auf der Außenhaut. Man verrät aber nicht, wie man das gemacht hat.
Tauranga bedeutet „Rastplatz für Kanus“. Hier landete eines der legendären Kanus, mit denen die Maoris nach Neuseeland kamen.
Unser Schiff legt am Mont Maunganui an. Es ist ein beliebtes Ferienziel. Am Fuß des Mont Maunganui kann man in den Hot Salt Water Pools baden.
Nachmittags machen wir einen Spaziergang durch die Stadt Mont Maunganui.
Es gibt sehr schöne Häuser. In den Anzeigen von einem Maklerbüro sind die Häuser ganz erschwinglich. 150.000 bis 250.000 NZDollar. Das wäre 1: 1 mit der DM!!! Wir rechnen ja immer noch heimlich mit der DM!
Es heißt, dass sich einige nach den Einwanderungsbedingungen erkundigt hätten. Ich glaube es nicht. Das ist nur etwas für junge Leute. Wir lieben unser Deutschland zu sehr.
Man muss die Welt sehen und dann schätzt man seine Heimat um so mehr!
20 Uhr TS Maxim Gorki verabschiedet sich von Tauranga - Neuseeland und nimmt Kurs auf Lyttleton - Neuseeland.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.