25. Afrika 06.10.2009 Lüderitz - Namibia.

Lüderitz (Namibia): Lüderitz - Namibia | Lüderitz (Namibia): Lüderitz - Namibia | 6. Oktober 2009 Afrika – Namibia – Lüderitz.

Starker Wind!
Anlegemanöver in der Bucht von Lüderitz in einem kleinen Hafen.
Es sind nur 2,5 m Wasser unter dem Kiel!
Der Sand wird bei dem Wendemanöver im Wasser aufgewirbelt!
Spaziergang in der keinen Hafenstadt am Atlantik.
Niedrige Steinhäuser.
Deutsche Straßennamen.

Man spricht deutsch und englisch.
Eine Felsenkirche auf einer Anhöhe.
Internet bei der Telekom.
20 Minuten = 10 Namibische Dollar = 1 Euro.
Aber ab 16.30 Uhr geschlossen.
In einem kleinen Souvenirladen tauscht man uns für 2 Euro
einen 20 Namib Dollarschein ein.
Wir finden schließlich tatsächlich bei einem Händler noch eine Internetmöglichkeit.
Die Stadt sieht sehr friedlich aus.
Aber man berichtet von kriminellen Übergriffen.

Wir haben übrigens auf der Strecke von Bremerhaven bis Lüderitz noch kein einziges Kreuzfahrtschiff gesehen!

Die Stadt an der Lüderitzbucht wurde am 12. Mai 1883 gegründet und nach dem Bremer Kaufmann Franz Adolf Eduard Lüderitz benannt.

Der portugiesische Seefahrer Bartolomeu Diaz landete 1487 als erster Europäer in der Grossen Bucht von Lüderitz.
Bevor er weiter segelte, errichtete er traditionsgemäß ein Steinkreuz mit Wappen.


7. Oktober 2009 – Auf See

Seetag auf dem Weg nach Kapstadt.
Nach mehr als 7500 Seemeilen noch nie mehr
als Seestärke 3!!!!
„Herrlich!!“



3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 14.03.2015 | 16:24  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 20.03.2015 | 10:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.