23. 18.-19.02.2003 Papeete II. - Tahiti.

Fa'a'ā (Französisch-Polynesien): Papeete II. - Tahiti. |

21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
23. 18.-19.02.2003 Papeete II. - Tahiti.
Mittwoch, 19.02.2003
2. Tag in Papeete - Tahiti.
Heute ganztägige Inselrundfahrt.
Größte Insel Französisch Polynesiens im Pazifischen Ozean.
Die Insel ist ein tropisches, grünes Gewächshaus.
Wir machen eine Rundfahrt um die ganze Insel.
Besuch des Gauguin Musee.
Unsere Reiseleiterin ist ein Unikum: Sigi aus Magdeburg, verheiratet mit einem Franzosen, der hier in einem Sofihotel arbeitet. Sie macht alles!
Ein wunderschöner und informativer Ausflug mit Sigi.
Unterwegs tropische Regengüsse!
Anschließend um 16 Uhr noch in die Markthalle, die aber bereits ab 16.30 Uhr einpackt!
Man fängt mit allen Dingen hier morgens in aller Frühe an (Schulen um 7 Uhr!).
Und so schließen die Geschäfte spätestens 17 Uhr!
Mit dem Pendelbus fahren wir zurück zum Schiff.
Wir haben Unterhaltung. Eine Krankenschwester, 40 Jahre Sprechstundenhilfe beim Internisten erzählt und erzählt....
Sie ist mit zwei älteren Damen hier. Vor zwei Jahren hat sie hier auch schon mit der Maxim in Papeete gelegen. Ihr Mann bleibt immer zu Hause, wenn sie 6 Wochen auf See ist. Er fährt dann mit seiner Schwester nach Italien. Er verträgt das Seefahren nicht. Sie betreut diesmal zwei ältere Damen.
Sie beschwert sich ganz lustig über einen Mitreisenden, der ihnen mittags auf die ganz glatte Art gesagt hat: „Würden Sie bitte Ihren Wein etwas schneller austrinken, die Bedienung will auch Feierabend machen!“
Ja, es sind wieder Gäste angekommen!!
22 Uhr verabschiedet sich die TS Maxim Gorki von Papeete - Tahiti und nimmt Kurs auf Huahine - Französisch Polynesien.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.