17.09.2006 Sa Pobla, Muro, Mirador de Mal Pas, Cap de Formentor - Mallorca

Mallorca - Spanien (Spanien): Mallorca - Spanien |


Sa Pobla, Muro, Mirador de Mal Pas, Cap de Formentor - Mallorca

Heute besuchen wir den Sonntagsmarkt in Sa Pobla und in Muro.
Die Temperaturen sind am Mittag auf 25 Grad gestiegen.
In Muro sitzt vor der Kirche die Figur eines Jungen, der die berühmte Tonpfeife „Siurells“ in der Hand hält.
Durch die Bucht von Alcudia und die Bucht von Pollenca führt die Fahrt zunächst zum Mirador de Mal Pas.
200 Meter über dem Meer genießt man von mehreren Aussichtspunkten ein unvergleichliches Panorama der Felsküste.
Danach erreichen wir über eine kurvenreiche Straße den nördlichsten Punkt der Insel, das Cap de Formentor mit einem Leuchtturm.
Belohnt wird man auch hier von herrlichen Ausblicken über das Meer und die Steilküste.
Auf dem Parkplatz läuft ein Ziegenbock frei herum. Wir füttern ihn mit einem Weißbrot, und dafür stellt er sich in Pose und lässt sich fotografieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.