14. 04.02.2003 San Francisco Stadtrundfahrt II. - Kalifornien - USA.

San Francisco (Vereinigte Staaten): San Francisco - Kalifornien - USA |


21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
14. 04.02.2003 San Francisco Stadtrundfahrt II. - Kalifornien - USA.
Dienstag, 04.02.2003
Vormittags 4 Stunden Stadtrundfahrt durch San Francisco:
Chinatown, Rathaus, Oper, Financial District, Unions Square, Market Street.
Saint Mary's Cathedral 1967 - 1970, Einweihung 1971.
San Francisco ist mit seinen Hochhäusern in der Innenstadt überwältigend.
Der Reiseleiter sagt, dass es seit dem 11. September 2001 sehr, sehr ruhig geworden ist.
Es kommen nicht mehr so viel Touristen an. Das können wir auch merken. Selbst Fisherman's Warf ist sehr ruhig. Nur die Seelöwen liegen auf den Bootsstegen und brüllen ununterbrochen.
Das Wetter ist heute sehr sonnig, aber kühl.
Nachmittags machen wir einen privaten Spaziergang.
Fisherman's Warf ist gar nicht weit.
Und dann bummeln wir zu der alten Schokoladenfabrik Ghiradelli, die zu Shoppinggeschäften umgebaut wurde. Auch in der ehemaligen Canneryfabrik um die Ecke sind jetzt Geschäfte.
Aber alles spezielle Geschäfte für Touristenandenken und Kuriositäten. Peter wollte gern ein paar Lederpantoffeln und ich noch eine leichte Bluse. Nein, hier sind die Geschäfte noch auf „Winter“ mit Pullovern dekoriert. Nun die Temperaturen sind bei 15°C und das ist hier Winter.
18 Uhr TS Maxim Gorki verabschiedet sich von San Francisco/USA und nimmt Kurs auf Honolulu/OAHU (Hawaii).
18.45 Uhr passiert die TS Maxim Gorki die Golden Gate Brücke und es geht auf den Pazifischer Ozean (Stillen Ozean) hinaus.
Die Besatzung atmet auf. Sie hatten heute noch eine Prüfung der amerikanischen Behörden zu bestehen. Marina sagte uns, dass die Küche und die Restautants von 100 zu erlangenden Punkten 97 Punkte erhalten haben. Maladetz!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.