TSV Bemerode B-Juniorinnen erfolgreich auf Schalke

  Hannover: TSV Bemerode |

23.08.-24.08.2014 / Vitalis Girls Cup

Was Schalke 04 in Hannover nicht geschafft hat, haben unsere ersten B-Juniorinnen in der Glückauf-Kampfbahn "Auf Schalke" geschafft.


Zum Auftakt in die Saisonvorbereitung waren unsere 1.B-Juniorinnen schon auf großer Fahrt. In der legendären Glückauf-Kampfbahn, dem alten Bundesliga-Stadion von Schalke 04, bestritten sie den Vitalis Girls Cup. Gegen die Westfalen-Teams gelangen ihnen folgende Ergebnisse:

TSV - GSG Duisburg 10:1
TSV - JSG Dieselbruch 1:1
TSV - Teutonia Schalke 7:0
TSV - ASV Tiefenbroich 9:0
TSV - FC Hillerheide 2:0

Speziell im letzten Spiel wurden die Bemeroder Mädels gefordert und stellten sich der schweren Aufgabe gegen ein sehr starkes Team aus Hillerheide. Da der Gegner zuvor alle Partien gewonnen hatte, war das letzte Spiel ein richtiges Endspiel. Der Spielmodus war Jeder gegen Jeden. Bemerode hatte die Taktik etwas geändert und agierte aus einer kompakten Defensive. Mit einem enormen Laufaufwand gelangen immer wieder gute Aktionen nach vorne und es ergaben sich einige Chancen. Der sehr starken Maike Kruse gelang dann der umjubelte Führungstreffer. Bemerode benötigte für den Turniersieg 3 Punkte, Hillerheide genügte ein Unentschieden. So kam der Gegner auch immer wieder schwungvoll in die Bemeroder Hälfte. Allerdings arbeitete die Defensive ganz hervorragend und setzte die Vorgaben von Trainerin Cordula Anderson perfekt um. Das Team spielte diszipliniert und man spürte das sie sich den Turniersieg holen wollten. Alle stellten sich in den Dienst der Mannschaft und belohnten sich mit einem tollen 2:0 Sieg. Das 2. Tor wurde von Maike Kruse vorbereitet und Aleksandra Smigielska war im richtigen Moment zur Stelle um den von der Latte ins Feld springenden Ball im Tor unterzubringen. Aufgrund der erarbeiteten Torchancen ging der Sieg auch in der Höhe voll in Ordnung. Bei der Siegerehrung wurde das Bemeroder Team noch überrascht. Sie stellten mit Lea Moshauer die beste Spielerin des Turniers und mit Stephi Doll die beste Torhüterin. Sonderpreise erhielten noch Maike Kruse, die den Wettbewerb an der Torschuss-Messanlage gewinnen konnte und Katharina Oeltermann, die das Bungee Running gewinnen konnte. Der 2tägige Vitalis Girls Cup war hervorragend organisiert und die Gastgeber gaben sich sehr viel Mühe mit der Rundum-Betreuung und dem Entertainment.

Besonderes Highlight: Die beiden Siegerpokale konnte Spielführerin Janina Breitsch aus den Händen von Heiner Kördell, einer von wenigen noch lebenden Akteuren der Schalker Meister-Elf von 1958, entgegennehmen.

Mit dem Riesen-Wanderpokal und Müsli für jede Spielerin machten sich die Bemeroder dann wieder auf die Heimreise.

Sehr viel Spaß hatten auf diesem Wochenend-Trip das 5köpfige Trainer/Betreuer-Team und folgende Spielerinnen (In Klammern die geschossenen Tore):
Chantal Meyer
Stephi Doll
Lea Langenberger
Annika Pohl
Anna Hinske (1)
Janina Breitsch (3)
Lea Moshauer (3)
Maike Kruse (7)
Hanna Ohm (4)
Aleksandra Smigielska (5)
Kathi Oeltermann (1)
Rosa Sobotta
Vicky Teepe (5)

Bericht: Cordula Anderson
Fotos: Fred Oeltermann
https://www.facebook.com/pages/TSV-Bemerode-B-Juni...

Du bist fußballbegeistert, talentiert, hast Teamgeist, willst Dich weiterentwickeln und mit engagierten Mädchen zusammen trainieren und spielen? Du bist bereit, viel Zeit zu investieren, mindestens zwei Mal wöchentlich zu trainieren, zu Turnieren zu fahren und am Wochenende an Punkt- und Testspielen teilzunehmen? 
Aktuell spielen die B-Juniorinnen des TSV Bemerode in der Niedersachsenliga und mit Team 2 in der Bezirksliga! Dies soll in der kommenden Saison fortgesetzt werden. 
Dazu suchen wir weitere, talentierte und engagierte Spielerinnen. Am 10.12. (18:00 Uhr) wollen wir allen interessierten Spielerinnen die Möglichkeit geben, uns kennenzulernen und sich selbst zu präsentieren. Wir beginnen auf dem Kunstrasen und setzen das Training später in der Halle fort.
Du kannst aber auch gerne montags und mittwochs reinschauen und am Training teilnehmen, zuschauen und Dich informieren. Wann wir wo anzutreffen sind, erfrage bitte bei Cordula und Fred. Wir freuen uns auf Dich! 
Kontakt:
cordula.anderson@gmail.com; fred.oeltermann@t-online.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.