Jahresabschlussfeiern bei der Turn-Vereinigung Döhren

Danke Hidegard....... (Foto: KH Hubrich)
Bärbel.B. von der Fitnessgynmastikgruppe schreibt uns:
Dem 2. Advent hat die Gymnatikabteilung einen besonderen Glanz verliehen.
Um 12:30 Uhr haben wir eine Busfahrt mit einem Reiseunternehmen nach Bad Münder unternommen. Das erste Ziel, das Terrassen-Cafe, hier warten schon die gedeckten
Tische mit Kaffe und Kuchen. In gemütlicher Runde wird geplaudert und gelacht.
Dann die Krönung. Im Kurhaus erleben wir - The Sound of Musik-Trapp-Familie-
ein fröhliches Weihnachtsstück mit Musik aus Operette und Musical.
Mit einem Lächeln, einer Träne der Rührung und einer Rose in der Hand fahren wir Heim.
„Mit so einer wunderbaren Gruppe ist Advent etwas Besonderes.“
Auch die Wirbelsäulengymnastikgruppe traf sich bereits zu einer von Renate G. organisierten Abschlussfeier. (Siehe Fotos von K-H Hubrich)
Wer gemeinsam turnen war,
trifft sich am Ende jedes Jahr,
noch einmal in ganz lockrer Runde
und vernimmt so manche Kunde.
Man erlebt bei Trank und Speise,
auf bekannter, froher Weise,
manchmal laut und manchmal leise,
Gedicht-Erzähler und noch mehr,
Knecht Ruprechts Tasche ist nicht leer.
Ein Dank an unsre Übungsleiter,
Nächstes Jahr geht es dann weiter.
Darauf freut sich die Turnerschar.
Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!
G.Z.
Auch die anderen Abteilungen kommen noch zu ihren Abschlussfeiern zusammen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.